Gestellgalvanik

Schwerpunkt der galvanischen Veredlung sind hochwertige oberflächenveredelte Teile für die Branchen Telekommunikation, Elektronik, Elektrotechnik, Feinmechanik, Uhrenindustrie, Maschinen- und Gerätebau sowie die Automobilindustrie.

Blick in die Produktionshalle

Bearbeitungsmöglichkeiten

für die Gestellbearbeitung

  • Silber (hart/weich)
  • Silberpassivierung
  • Gold (hart/weich/Farbe)
  • Rhodium
  • Schwarz-Ruthenium
  • Palladium
  • Kupfer (zyan./sauer)
  • Zinn (bleifrei)
  • Nickel (glanz/weich)
  • Antiknickel
  • Chrom (dekorativ)
  • Legierungselektrolyt (Miralloy) Cu/Sn/Zn

 

 

Die Dresdner Silber und Metallveredlung GmbH bietet dazu viele galvanische Verfahren, Schichtkombinationen, Vor- und Nachbehandlungsverfahren an.
Wir sind in der Lage, Serien, Kleinserien sowie außergewöhnliche Einzelstücke zu bearbeiten.

Grundmaterialien

die wir beschichten

  • Kupfer
  • Messing
  • Bronze
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Sonderwerkstoffe auf Anfrage